Historie und Zukunft

Dinex wurde 1982 von Grethe und Jørgen Dinesen gegründet. 2000 wurde Torben Dinesen  Vorstandsvorsitzender, später im Jahr 2011 dann Hauptaktionär des gesamten Dinex-Konzerns.

 

Heute gehören dem Konzern mit Hauptsitz in Dänemark 20 Tochterfirmen mit 1.300 Mitarbeitern weltweit an. Dinex ist in 16 verschiedenen Ländern, wie Dänemark, Großbritannien, Finnland, Deutschland, Lettland, den USA, der Türkei, Russland, China und Brasilien (in Planung) mit Produktionsstätten und Vertriebsstellen zugleich vertreten. Zusätzlich werden die Produkte in Spanien, Italien, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Polen und Serbien von Händlern vertrieben.

 

Der Dinex-Konzern ist ein führender globaler Hersteller und Lieferant von innovativen Abgasnachbehandlungs- und Abgasreinigungsprodukten, sowie von Lösungen für Diesel- und Gasmotoren im Bereich der schweren Nutzfahrzeuge und industriellen Applikation.

 

Das konstant wachsende Sortiment von mehr als 20.000 Teilen und Komplettlösungen erstreckt sich von Rohren, Schalldämpfern, Schellen, Zubehör und Entkopplungselementen bis hin zur Isolation und fortgeschrittenen Nachbehandlungssystemen mit eigenen Fertigungsmethoden bezüglich Beschichtungen und Substraten für DOC, DPF, SCR, POC und F-SCR. Dinex ist der einzige Hersteller von Abgas- und Emissionsprodukten mit eigens entwickelten Verfahren bezüglich der Fertigung von Substraten, katalytischen Beschichtungen, sowie der kompletten Systemintegration einzelner Abgaskomponenten.

 

Das innovative Dinex Technologiezentrum für Forschung und Entwicklung wurde im Jahr 2007 fertiggestellt und ist auf dem aktuellsten Stand betreffend der Technik der Systemintegration und Komplettlösungen in der Industrie. Was den gesamten Dinex-Konzern so einzigartig und überlegen macht, ist die eigene Wissensbasis, welche es ermöglicht, die Position von Dinex als weltweit führenden Anbieter von Abgastechnologien heute und in der Zukunft auszubauen und zu sichern.

 

Die Kunden des Dinex-Konzerns sind Hersteller von On-road und Off-road-Nutzfahrzeugen mit Diesel- und Gasmotoren, aber ebenfalls auch Händler von Abgas- und Emissionsprodukten für LKW und Busse, unter anderem betrifft dies auch Nachrüstkonzepte für Umweltzonen. Zusätzlich stellt Dinex Komplettlösungen für Schiffe, Eisenbahnen, die Stromerzeugung und schwere Geländefahrzeuge bereit.

 

Unser Engagement qualitativ hochwertige Produkte herzustellen wird angetrieben von einer anspruchsvollen Leistungskultur und dem Wunsch, kontinuierlich neue Wege betreffend Abgas- und Emissionsanlagen zu beschreiten.

 

Um den lokalen, sowie auch den globalen Kunden weiterhin einen guten Service zu bieten, wird der Konzern seine weltweite Expansion fortsetzen und seine Anstrengungen in allen Standorten verstärken, um so Entscheidungen möglichst nahe am Markt treffen zu können. Dinex  wird sich dafür einsetzen, die Welt durch die Bereitstellung von innovativen Produkten und optimierten Anlagen zu einem saubereren Ort zu machen.

Past to Future DE

Dinex.dk uses cookies for the functionality on the website and to collect data. The cookie use includes Dinex.dk and subdomains as aem.dinex.dk and oem.dinex.dk in all languages. Cookies are a small text-only string of information which is stored on your hard drive. The cookies are used to remember your choice. You can de-select cookies in your browser, if you want to avoid all cookies. If you de-select cookies on your browser Dinex.dk can’t remember your choice and therefore you can’t use all of the features on the website. Read more about Dinex.dk’s use of cookies here.